Casino-Glossar für Anfänger und zum Einstieg
Begriff: Zwei-Drittel-Gesetz
KASINO & INTERNET

Einführung

    Kasino-Startseite

    Kasino-Glossar

Zwei-Drittel-Gesetz

ONLINE SPIELEN

Top Casinos Online

    Casino Tropez

    Casino DelRio

    Europa Casino

    Craps.com

    Vegasred Casino

    Cameo Casino

    Gratis Spielen

Pokerräume Online

    Poker Ocean

    Titan Poker

Bonus & Jackpots

    Bonus vom Casino

    Online Jackpots

SPIELREGELN

Online Casino Spiele

    Roulette

    Blackjack

    Baccarat

    Craps

    Spielautomaten

    Video Poker

Pokern Lernen

    Poker Regeln

    Poker-Glossar

   (für Anfänger)


Zwei-Drittel-Gesetz

Unter dem sogenannten Zwei-Drittel-Gesetz verstehen Roulette-Enthusiasten die Anwendung einer mathematischen Fortbildung der Poisson-Verteilung im Bereich des Glücksspiels. Das auch Gesetz der kleinen Zahlen genannte Gesetz besagt, dass im Laufe einer Rotation, also einer Serie von 37 Coups nur etwa zwei Drittel aller Zahlen überhaupt geworfen werden, wovon die Hälfte sogar mehrfach vorkommt. Das verbleibende Drittel wird nicht getroffen, obwohl sich bei genügend langer Fortsetzung der Coups eine gleichmäßige Verteilung über alle Zahlen einstellen wird.

Die Verteilung bei einer Rotation zeigt, dass 13,6 Zahlen nicht und ebenso viele genau einmal getroffen werden. 6,8 Zahlen werden geanu zweimal, 2,3 Zahlen genau dreimal, 0,7 Zahlen mindestens viermal getroffen

[ Tiers du Cylindre ]   ...    Zwei-Drittel-Gesetz   ...   [ Annonce ]



Quick Links:

Begriffe für Anfänger im Kasino-Glossar
Testen Sie Poker Ocean


© 2007 Sunsurf International Ltd.    Ihr Bonuscode    Startseite    Disclaimer    Impressum